TV + Audio

Licht aus, Grauen an: Horrorfilme und Serien zum Gruseln.

Wenn die Geisterstunde schlägt, kann der Horror beginnen.

Panasonic Experience Horrorfilme und Serien

Ein einsamer Protagonist schleicht durch die Dunkelheit. In seinen Fingern ein Streichholz, das seinen letzten schwachen Lichtkegel wirft. Gerade als es ausgeht und er ein neues Streichholz anzündet, steht der Killer bereits hinter ihm und Sie wissen: Es gibt kein Entkommen. Klingt vertraut? Kein Wunder. So oder so ähnlich spielen sich oft Horrorfilme ab und doch lassen wir uns immer wieder auf sie ein. Unerträgliche Spannung gepaart mit plötzlichem Schrecken, dazu Mitleid für die Opfer und Hass auf die Täter. Horrorfilme sprechen unsere Urinstinkte an und garantieren damit einen intensiven Filmabend. Bevor Sie sich auf das schaurige Erlebnis einlassen, machen wir Sie mit dem Genre vertraut.

„Ich komme wieder“ – Der Slasher.

Slasher-Filme erfreuen sich spätestens seit den 70er Jahren großer Beliebtheit und das obwohl sich ihr Schema seitdem nicht mehr geändert hat: Ein Gruppe von Teenagern gerät in das Visier eines Killers, der oft übermächtig und unbesiegbar erscheint. In der Folge fällt einer der Protagonisten nach dem anderen dem Killer zum Opfer, bis nur noch die Heldin übrig bleibt, die es unter vielen Anstrengungen schließlich schafft ihn zu bezwingen. Dem Killer gelingt es aber immer wieder zu überleben oder Nachahmer zu inspirieren, so kommt es unweigerlich zu einer Fortsetzung.

Auf diese Weise entstehen ganze Filmserien, in denen dutzende von Teenagern nacheinander das Zeitliche segnen. Auch wenn dieses Konzept den Zuschauer spätestens nach Teil drei oder vier nicht mehr schockt, haben die ersten Filme einer Slasher-Reihe meist hohen Unterhaltungswert. Zu den bekanntesten Slashern zählen:

  • Halloween
  • Freitag der 13.
  • A Nightmare on Elm Street
  • Chucky
  • Scream

„Ich sehe tote Menschen“ – Der Psychothriller.

Weniger blutig – aber nicht weniger grauenvoll als Slasher – sind Psychothriller. Dabei handelt es sich um ein ganz besonderes Genre der Horrorfilme, das sich in vielen Elementen bei klassischen Krimis bedient. Im Mittelpunkt stehen meist finstere, wahnsinnige Gestalten die zu einer Bedrohung für ihre Umwelt werden. Oft sind sie extrem intelligent oder sogar übersinnlich begabt und bringen andere Personen in schier ausweglose Situationen.

Besonders gelungene Vertreter dieses Genres schaffen es meist, den psychischen Zustand der handelnden Figuren für den Zuschauer spürbar zu machen. Damit ziehen sie uns in eine verstörende Welt, die uns fasziniert und nicht mehr los lässt. So entsteht echter Nervenkitzel, der für Spannung bis zur letzten Minute sorgt. Wer bereit ist, sich dem Thrill zu stellen, kann es mit einem der folgenden Psychothriller versuchen:

  • Psycho
  • Das Schweigen der Lämmer
  • Sieben
  • Split
  • Get Out

Panasonic Experience Horrorfilme Wald

„Sie sind hier“ – Der Fantasy-Horror.

Unter Fantasy-Horror lassen sich verschiedene Subgenre des Horrorfilms zusammenfassen, die alle etwas gemeinsam haben: Die Hauptfiguren bekommen es mit fiktiven Wesen zu tun. In der Anfangszeit von Horrorfilmen waren dies meist Geister, die in alten Gemäuern ihr Unwesen trieben. Über solche Szenarien können echte Horrorfans heutzutage nur noch schmunzeln. Viel beliebter sind moderne Inkarnationen, in denen Geister und Gespenster in normalen Familienhäusern auftauchen und den Bewohnern das Blut in den Adern gefrieren lassen. Andere Vertreter des Fantasy-Horrors sind Monster- und Vampirfilme, wobei sich gerade letztere in jüngster Zeit steigender Beliebtheit erfreuen konnten.

Ein echter Klassiker des Fantasy-Horrors sind Zombie-Filme. Schon seit den 50er Jahren greifen Regisseure und Drehbuchautoren weltweit auf dieses Genre zurück, in dem sich ein kleine Gruppe Überlebender einer ganzen Horde von Untoten stellt. Ergründen Sie die Welt des Fantasy-Horrors mit diesen beliebten Filmen:

  • Conjuring
  • Alien
  • Interview mit einem Vampir
  • 28 Days Later
  • Es

„Ich bin Negan“ – Die Horror-Serie.

Die TV-Landschaft befindet sich schon seit Jahren im Wandel. TV-Serien werden immer aufwendiger produziert und laufen Kinofilmen langsam aber sicher den Rang ab. Auch das Horror-Genre ist von dieser Entwicklung betroffen und dafür gibt es gute Gründe. Bei einer Serie haben die Produzenten viel mehr Zeit eine Geschichte mit Höhen und Tiefen aufzubauen.

Eine Zombie-Apokalypse muss nicht mehr in 90 Minuten abgehandelt werden, sondern kann sich über Jahre ziehen. So entstehen Charaktere, die einem auf Dauer ans Herz wachsen. Der Zuschauer wird dadurch Teil einer Welt, die bis in die kleinsten Facetten ergründet wird. Dank Streaming-Diensten wie Netflix oder Amazon Prime Video wächst die Zahl der Horror-Serien beinahe täglich. Von Slasher, über Psychothriller, bis zum Fantasy-Horror wird jedes Subgenre aufgegriffen und in einer fesselnden Story, die sich über mehre Jahre erstreckt, verarbeitet. Zu den beliebtesten Horror-Serien zählen:

  • American Horror Story
  • The Walking Dead
  • Stranger Things
  • Bates Motel
  • Supernatural

 

Horrorfilme

Horrorfilme so real wie noch nie.

Egal für welches Genre Sie sich am Ende entscheiden, eines ist sicher: Mit Panasonic Blu-ray™ Playern und 4K Fernsehern mit HDR erleben Sie Horrorfilme so einmalig, wie nie zuvor. So sind beispielsweise die Modelle der FXW784-Serie mit dem aktuellsten 4K PRO HDR Cinema Display ausgestattet und überzeugen dank weiterentwickeltem Studio Colour HCX-Prozessor mit einer überwältigenden Farbwiedergabe mit feinsten Abstufungen. Panasonic Blu-ray™ Player spielen nicht nur konventionelle Blu-ray™ Discs und DVD’s ab, sondern bringen auch Inhalte von Ultra HD Blu-ray™ Discs originalgetreu auf Ihren Bildschirm.

Über WLAN steht Ihnen außerdem ein breites Angebot an Internet-Apps zur Verfügung. Damit ist auch der schnelle Zugang zu Horror-Serien auf den gängigen Streamingplattformen garantiert. Alles was dann noch fehlt, um dem Schrecken entgegenzutreten, ist die richtige Soundbar: Das ALL Connected Soundbar System ALL70T garantiert in Kombination mit dem kabellosen Subwoofer einen detailgetreuen Klang wie im Kino. Einem schaurigen Abend steht nichts mehr im Weg.

Genug vom Horror? Entdecken Sie jetzt auch unsere Tipps für Science-Fiction Filme oder die besten Männerfilme.