TV + Audio

Weihnachtskonzerte im TV: Stimmungsvoll durch die besinnliche Zeit.

Klassische Weihnachtsmusik ist beliebt bei jung und alt.

Weihnachtskonzerte im TV

Die Vorweihnachtszeit ist wieder ein Fest für alle Liebhaber der klassischen Musik. Gerade im Fernsehen wird die weihnachtliche Stimmung mit Übertragungen diverser Klassik-Konzerte hochgehalten. Diese Konzerte erfreuen sich großer Beliebtheit bei jung und alt. Damit Sie die Weihnachtsklänge in bester Bild- und Tonqualität erleben, empfehlen wir die Verbindung aus Panasonic TV und Soundbar. Dann ist musikalische Feststimmung garantiert und Sie können die Weihnachtskonzerte im TV so richtig genießen.

Weihnachtsmusik hat eine Tradition.

Weihnachtskonzerte im TV

Klassische Weihnachtslieder wurden in früher Zeit hauptsächlich in Gottesdiensten gesungen. Ab dem 18. Jahrhundert ist Singen von Weihnachtsliedern im Familienkreis überliefert. Von da an gab es kein Halten mehr und die Lieder wurden gerade im 19. Jahrhundert in den Familien immer populärer. Die Sprache spielte dabei nur eine untergeordnete Rolle: Die Weihnachtslieder wurden unter Anderem in deutscher, lateinischer und italienischer Sprache interpretiert. Das noch heute in Deutschland sehr beliebte Weihnachtslied „Stille Nacht, heilige Nacht“ stammt aus dieser Zeit.

„Stille Nacht, heilige Nacht“ wurde 2011 von der UNESCO zum immateriellen Kulturerbe erklärt.

Klassik-Stil: Weihnachtskonzerte im TV ganz stimmungsvoll.

Eine besonders beliebte Art von Weihnachtsliedern ist Weihnachtsmusik im Klassik-Stil. Ein Orchester bringt die Klänge zum Zuhörer, aber auch zum Zuschauer, denn gerade an Heiligabend werden wieder viele klassische Klänge im Fernsehen übertragen:

  • 24.12.2018 um 19:15 ZDF, Weihnachten in Bethlehem mit Daniel Lozakovich
  • 24.12.2018 um 18:35 Arte, Weihnachten in der Sixtinischen Kapelle
  • 24.12.2018 um 18:00 ZDF, Weihnachten mit dem Bundespräsidenten mit Lisa Batiashvili

Auch abseits von Heiligabend kommen Fans von Weihnachtsmusik auf ihre Kosten:

  • 14.12.2018 19:30 BR, Sternstunden Gala mit Rolando Villazón
  • 04.01.2019 20:15 RTL, RTL Chartshow 90er mit Andrea Bocelli

Geben Sie sich nur mit der besten Qualität zufrieden.

Damit Sie voll in die Welt der Weihnachtsmusik eintauchen können, empfiehlt sich die OLED-Technologie von Panasonic. Diese katapultiert die Bildqualität auf ein neues Niveau. In puncto Helligkeit und dank des reinen Schwarzwertes kann keine andere Technologie OLED das Wasser reichen. Dynamik, Bildtiefe und Kontrastumfang lassen Sie  im Konzert versinken. 

Die tolle Bildqualität des OLED TV TX-55EZW954 wird dabei unterstützt vom Reference Surround Sound Plus-System. Ausgewogener Klang, ein breites Tonspektrum und druckvolle Bässe tragen Sie quasi mitten hinein in den Konzertsaal.

Wohlige Klänge zur Weihnachtszeit.

Weihnachtskonzerte im TV

Sie wollen noch eine Schippe drauflegen und zusätzlich noch Ihre eigene Weihnachtsmusik per Bluetooth streamen? Mit der Panasonic Soundbar SC-HTB688 (3.1 System mit 300 Watt) mit kabellosen Downfire-Subwoofern kein Problem. So ausgestattet bekommen Sie ein vielseitiges Soundtuning ohne viel Aufwand. Dank Plug & Play erledigt sich die Installation quasi von selbst und Sie können sich den wohligen Klängen der Weihnachtskonzerte im TV hingeben. Viel Vergnügen.