News

Panasonic IFA 2017: Ein Rückblick auf spannende Tage.

Von 4K bis Future Living.

Panasonic IFA 2017 bedeutet: Aktuelle Produkte aus unterschiedlichen Technik-Bereichen und innovative Ideen für das vernetzte Leben der Zukunft – von 4K Fernsehern und Technics-Plattenspielern über Küchengeräte und Personal Care bis zu Smart Home- und Smart City-Lösungen. Die Messebesucher in Berlin informierten sich über Trends und Innovationen für die Zukunft.

Panasonic zeigte sich vielseitig.

Zahlreiche Besucher strömten in die Halle 5.2 der Internationalen Funkausstellung. Dort tauchten sie in die Welt von Panasonic ein und erfuhren, wie breit das Unternehmen aufgestellt ist: Panasonic bietet für viele Lebensbereiche interessante und innovative Lösungen. Manch einer zeigte sich überrascht angesichts der Vielfalt des Sortiments.

Panasonic TVs beeindruckten die Besucher.

Bei TV-Geräten präsentierte Panasonic seine Strategie, ohne Kompromisse auf eine herausragende Bildqualität zu setzen. Beeindruckt staunten die Messebesucher über das OLED 4K Spitzenmodell EZW1004 in 77 Zoll. Dieser Fernseher überzeugt mit satten Schwarz- und Kontrastwerten und einem anspruchsvollen Verfahren für eine unverfälschte Farb- und Bildverarbeitung, was durch den Studio Colour HCX2 Prozessor ermöglicht wird. „Hollywood zuhause erleben“ wird damit Wirklichkeit.

Panasonic IFA 2017

Panasonic IFA 2017 steht auch für das Thema TV>IP: Wenn Sie etwa auch im Schlafzimmer fernsehen oder in der Küche Ihre heiß geliebte Krimiserie verfolgen wollen, aber leider nicht in jedem Raum einen TV-Anschluss haben, hilft TV>IP. Dabei werden die empfangenen Signale via LAN-Kabel, WLAN oder PLC (Power Line Communication) an jeden Fernseher im Haus weitergegeben.

4K Filme selber drehen mit LUMIX.

Panasonic IFA 2017

4K ist nicht nur bei Fernsehern ein großes Thema: Bei der Aufnahme von 4K-Inhalten spielt Panasonic ebenfalls ganz vorne mit. Mit vielen LUMIX Kameras und deren 4K Fotofunktion können Sie 4k-Videos aufnehmen und aus diesem Material sogar Einzelbilder mit 8 Megapixeln herausziehen. Das Flaggschiff – die LUMIX GH5 – welche natürlich auch auf der IFA gezeigt wurde, filmt sogar in 6K und erlaubtmit der 6K Fotofunktion 18 Megapixel große Einzelbilder zu extrahieren und so die schönsten Moment in kristallklarer Qualität festzuhalten. Zahlreiche Tests bestätigen, dass die Kamera selbst professionellen Ansprüchen gerecht wird. 

Personal Care: Panasonic zeigte großes Produktportfolio.

Panasonic IFA 2017

Wichtige Neuheiten gab es auch im Trend-Segment Personal Care: Panasonic Rasierer und Trimmer stießen auf ein großes Echo. Die japanische Klingentechnologie garantiert herausragende Ergebnisse in der Rasur. Auf der IFA 2017 konnten sich Messebesucher davon selbst überzeugen und in die Hände eines Profis begeben. Seit mittlerweile 25 Jahren ist Hussein Seif Friseur und hat sich 1996 mit seinem eigenen Barbershop in Berlin erfolgreich selbstständig gemacht. Panasonic-Geräten vertraut er schon seit zwanzig Jahren.

Panasonic IFA 2017

Viele weibliche Besucher waren begeistert von den Personal Care Produkten von Panasonic und nahmen das Angebot einer persönlichen Beautybehandlung mit Enhancer, Cleansing Brush und Ionen-Steamer gerne an: Auch dafür stand Panasonic IFA 2017.

Gesunde Ernährung interessierte viele Messebesucher.

Panasonic IFA 2017

Das Thema Ernährung ist eigentlich für jeden wichtig und wird auch zukünftig weiter an Bedeutung gewinnen. Für einen gesunden Lebensstil hat Panasonic u. a. den Slow Juicer MJ-600 präsentiert, mit dem Sie neben Säften nun auch leckere Smoothies zaubern können. Besucher in Halle 5.2 mixten mit großem Interesse eigene vitaminreiche Drinks und informierten sich über die vielfältigen Möglichkeiten des Slow Juicers.

„Ok Google, …“

Panasonic IFA 2017

Sprachgesteuerte Lautsprecher liegen im Trend, haben aber meistens eine entscheidende Schwachstelle: den Lautsprecher selbst. Damit Sie Musik in bestmöglicher Qualität genießen können, hat Panasonic beim GA10 mit Google Assistant daher größtes Augenmerk auf die Soundqualität gelegt. Der Google Assistant hilft Ihnen im Alltag, beantwortet etwa Fragen und erinnert Sie an Termine. Der GA10 fügt sich dabei in jeden Wohnstil nahtlos ein.

Höchste Soundqualität mit Stil.

Panasonic IFA 2017

Retro-Design in vier Farben, Bluetooth und eine Akkulaufzeit von 20 Stunden inklusive Schnellladefunktion: Der neue HTX80 zog die Aufmerksamkeit auf sich. Viele überzeugte bei dem neuen Kopfhörer, dass Spaß, Retro-Design, innovative Technologie, die lange Akkulaufzeit und höchste Audioqualität in einem perfekten Fashion-Accessoire für Musikfans kombiniert wurden.

Panasonic IFA 2017

Für den perfekten Audio-Genuss in den eigenen vier Wänden steht Technics wie keine andere Marke. Auf der IFA 2017 konnten die Besucher die legendären Plattenspieler erleben und außerdem einen Blick auf den neuen SP-10R werfen, der durch Direktantrieb mit extraschwerem Plattenteller außergewöhnliche Klangwelten erschafft.

Panasonic IFA 2017: Das smarte Leben der Zukunft schon heute.

Panasonic IFA 2017

Panasonic hat auf der IFA 2017 auch einen Blick in die Zukunft gewagt und aktuelle Projekte sowie mögliche Zukunftstechnologien gezeigt: Das Smart City Projekt „Future Living Berlin“ – bei dem unlängst der Spatenstich erfolgte – fand dabei ebenso Anklang wie intelligente Lösungen für das smarte Leben der kommenden Jahre. Themen wie die Vernetzung von Häusern und ganzen Städten – etwa die smarte Straßenlaterne zum Aufladen von Elektroautos – Mobilität im eigenen zu Hause und unterwegs sowie Lösungen für ein komfortableres Leben – besonders hervorzuheben ist hier der mobile Kühlschrank – zogen große Aufmerksamkeit auf sich.

Panasonic IFA 2017

Auf der IFA 2017 wurde die Panasonic Produktwelt erlebbar und Visionen und Lösungen für das smarte Leben stießen auf großes Interesse und Begeisterung. Panasonic freut sich bereits jetzt, Sie auf der nächsten IFA 2018 begrüßen zu dürfen.