TV + Audio

Sportdokus streamen – Geschichten hinter Sport-Events.

Werfen Sie einen Blick auf die Sportwelt.

Sportdokus streamen

Sport zeigt sich in vielen Facetten: Wenn gerade keine großen Turniere anstehen – aber auch generell – bieten Sportdokus einen tollen Einblick hinter die Kulissen. Das Angebot ist groß und wächst weiter. Unter den Neuerscheinungen bei Netflix oder Amazon Prime sind aktuell viele Sportdokumentationen. Wenn Sie Sportdokus streamen, können Sie Ihren Stars ganz nah sein.

Erinnern Sie sich an das Sommermärchen?

Sportdokus streamen

Dokumentationen über Sport gibt es schon länger, den großen Durchbruch in Deutschland gab es aber 2006 mit „Deutschland ein Sommermärchen“. Die Doku über die deutsche Fußballnationalmannschaft bei der WM in Deutschland zog vier Millionen Zuschauer in die Kinos – trotz oder gerade wegen der verwackelten Aufnahmen mit kleinem Camcorder. Man war ganz nah dran. Oder haben Sie vorher schon einmal David Odonkor verschlafen mit Zahnbürste im Mund beobachtet?

Sportdokus streamen: Das sind unsere Empfehlungen.

Mittlerweile sind wir im Zeitalter des Streamings angekommen und das Angebot an Sportdokus, die jederzeit auf Abruf verfügbar sind, wächst. Wir stellen Ihnen ein paar davon vor:

  • The Last Dance (Netflix): The Last Dance ist eine amerikanische Sport-Dokumentarfilm-Miniserie aus dem Jahr 2020 über die Karriere von Michael Jordan bei den Chicago Bulls, mit besonderem Schwerpunkt auf der Saison 1997-98 – seiner letzten mit der Mannschaft. Die Serie zeigt Filme einer Crew, die während der Saison der National Basketball Association (NBA) einen All-Access-Pass für die Bulls hatte. Der Konsens der Kritiker auf der Bewertungs-Website Rotten Tomatoes lautet: „Ein fesselndes und umfassendes Porträt eines der großen Basketballteams. Die Mischung aus Archivmaterial und offenen Interviews von The Last Dance bestätigt, dass es niemanden gibt, der Mike oder dem Team, das er zum Sieg geführt hat, gleicht.“
  • Late Life: The Chien-Ming Wang-Story (Netflix) ist ein 2018 entstandener taiwanesisch-amerikanischer Dokumentarfilm unter der Regie von Frank W Chen. Der Film folgt den letzten Jahren des Profi-Baseball-Pitchers Chien-Ming Wang, der als erster und einziger Taiwanese von den New York Yankees unter Vertrag genommen wurde, als er nach einer Reihe von Verletzungen, die seine Karriere verändert haben, um den Wiedereinstieg in die Major League kämpft. Es ist die Geschichte eines Mannes, der nicht aufgeben will und nicht loslassen kann, wie sie von seinen engsten Vertrauten erzählt wird, die seine Rolle als Nationalspieler, als Vater, als Sohn und als widerwillige nationale Ikone untersuchen.
  • Kroos (Amazon Prime Video): Eine Sportdoku über den Fußballer Toni Kroos und seine Karriere bei Real Madrid. Während er beim Spiel als Star der Mannschaft glänzt, ist er abseits des Platzes eher zurückhaltend. Mit Real Madrid gewann er viermal die UEFA-Champions League, was vorher noch keinem Deutschen gelang. Doch neben den aufgezählten Höhen gibt es im Sport auch Niederlagen zu verkraften. Regisseur Manfred Oldenburg hat den Fußballer für seinen Dokumentarfilm beim Training, bei Spielen, aber auch in dessen Privatleben begleitet und zeichnet Toni Kroos‘ Werdegang von Greifswald bis nach Madrid nach.
  • Nowitzki. Der perfekte Wurf (Netflix): Im dieser Doku geht es um den faszinierenden Weg des 2,13 Meter großen Sympathieträgers Dirk Nowitzki. In einer Schulturnhalle in Würzburg fing alles an und über den NBA-Draft schaffte er es bis an die Weltspitze des Basketballs in die NBA.

Beste Ausstattung wenn Sie Sportdokus streamen.

Sportdokus streamen und dabei von hervorragender Bild- und Tonqualität profitieren? Möglich wird das mit der Panasonic HXW904-Serie, die Ihnen einzigartige Farbbrillanz bietet. Dabei ist durch den Quattro Tuner mit Twin-Konzept und zwei CI-Slots kompletter Empfang über Antenne, Satellit, Kabel oder TV>IP garantiert. Dank Switch Design können Sie die Standfüße verstellen und den TV optimal an das Mobiliar anpassen.

Sportdokus streamen

Dazu gesellt sich die passende Soundbar SC-HTB254. Das 120 Watt (RMS) starke 2.1 Soundsystem liefert einen dynamischen Klang und ist dabei so kompakt, das es einfach zwischen den TV-Füßen Platz findet. Das richtige Tieftonfundament für ein intensives Filmerlebnis steuert ein kabelloser Subwoofer bei. Übrigens: Musikfans können die HTB254 auch zusätzlich als Bluetooth Lautsprecher nutzen.

Suchen Sie sich Ihre liebste Sportdoku aus: Wir wünschen Ihnen ein sportliches TV-Vergnügen – auch Abseits großer Turniere.